BuchenSie Ihren Urlaub
Campingplatz Ardèche » Historische Naturschauplätze

Natürliche und historische Stätten in der Ardèche.

Die Ardèche ist ein Land der Natur: Die Vielfalt der Landschaften macht sie zu einer einzigartigen Region, in der sich die Beschaffenheit des Bodens und die Vegetation inhalb weniger Kilometer verändern. Berge, Hügel, Ebenen und Hochebenen folgen aufeinander und das Wasser, das allgegenwärtig ist, hat eine Vielzahl bemerkenswerter Stätten hervorgebracht: Gorges de l’Ardèche und die berühmte Pont d’Arc, das Ibie-Tal, den Wasserfall Ray-Pic und den See von Issarlès, Quellen der Loire, Aven d’Orgnac, Balmes de Montbrun, Vulkanplateau von Coiron und seinen Belvederes.
Gebirgswälder oder mediterrane Macchia, dunkle mit Kastanien bewachsene Wäldchen oder sonnige Täler, es ist eine vielfältige Natur, wild und konserviert, die Ihnen angeboten wird, insbesondere im regionalen Naturpark der Monts d’Ardèche, für den der Camping Le Plan d’Eau, am Tor zum Park gelegen, ein ideales Ausgangslager ist.

Nehmen Sie in der Ardèche immer Ihren Badeanzug mit!
Wasser ist überall und die Sonne ist allgegenwärtig.
Die Ardèche, aber auch die Volane, die Besorgues, die Ibie, der Chassezac, die Hochplateauseen und viele andere sind alle sehr angenehm, besonders im Sommer! Wasserloch, Wasserfall, Felsen zum Springen, kleine Sandstrände für die Jüngsten, Sie werden nicht müde von unserem Fluss und seinem fantastischen Blickwinkel.

Campingplatz zerklüfteten Landschaft

Der Fluss in der Ardèche

In der Ardèche finden Sie historische Stätten, die seit jeher von der Geschichte geprägt sind.
Außergewöhnliches Konservatorium der Anfänge der Menschheit, die Höhle der „Pont d’Arc“, die in das UNESCO-Welterbe eingeschrieben ist, bildet einen starken Anziehungspunkt in der Ardèche.
Mit mehr als 800 Dolmen verfügt die Ardèche über eine der größten Dolmengebiete in Frankreich.

camping ardèche ferien

Historische Stätten in Ardèche

Auch die Römer haben ihre Spuren hinterlassen, in Alba La Romaine können Sie die archäologische Stätte und das Museum besichtigen. Aber auch zwei Schritte vom Campingplatz entfernt, auf der Hochebene von Jastres, können Sie die Ruinen eines römischen Oppidums über dem Tal sehen. Und ja, die Römer haben schon vor Jahren hier kampiert!
Das Mittelalter beeinflusste auch die Architektur der Ardèche, was man noch heute an ihren Burgen und befestigten Dörfern sehen kann.

Scrollen Sie horizontal

Entdecken Sie die Region

Scrollen Sie horizontal
Scrollen Sie horizontal
Scrollen Sie horizontal

©2019 Camping le Plan d'eau von Tuvedlacom - Impressum - Datenschutzerklärung

eget leo lectus mi, Donec Aliquam at Praesent